.

Gewinnbriefe (aktuelle) - Kaffeefahrt, Verkaufsveranstaltung, Abos und andere Fallen

Mit dem Verzeichnis www.wiegand.info/gewinnbriefe/ unterstuetze die Warnaktion anderer noch aktiver Webseiten durch diese Subdomain.


Ende Juli 2012 beendete ich mein aktives Engagement zum Thema Gewinnbriefe, Kaffeefahrten.
    Gruende:
  • Es ist mir unerklaerlich wie derartige offensichtliche Schwindeleien trotz alleine meiner 10 Jahre Warnungen bei vielen Menschen nicht ankommen.
  • Die Bombadierung durch "gegnerische" Anwaelte ist kostspielig, und
  • trotz taeglich mehr als 600 Besuchern ist das Spendenaufkommen witzlos gering. Frei nach dem Motto Geiz ist Geil oder was ?



Stichworte aus . Gewinn
briefe


Hinweis !
Wenn Sie eine Gewinnmitteilung erhalten haben und diese als fingierte Einladung zu einer Kaffeefahrt eingestuft haben, folgen Sie bitte nicht den allgemeinen Empfehlungen diese in den Papierkorb zu werfen.
Sammeln Sie Ihre Briefe bitte - das nimmt kaum Platz weg - und beachten sie aktuelle Gerichtsverfahren!
Nicht nur das immer wieder Beweise fuer diese Aktionen gebraucht werden kann Ihr Gewinnbief unter Umstaenden sogar doch einmal ein Plus fuer Sie abwerfen.
Nicht haeufig, aber doch vorgekommen sind Urteile mit Verurteilung zur Zahlung des angeblichen Gewinns. Nutzen Sie bitte die Chance diese Briefe fuer Verfahren vor Gericht zu bewahren!

Schicken Sie bitte die beiliegenden Antwortkarten als Anmeldung zur Fahrt/Veranstaltung ab !
    Grund:
  • es kostet nichts, Antwortkarten brauchen keine Biefmarken = kostet also den Veranstalter / Organisator = kleine Rache !
  • die Planungsbueros geraten in Planungsprobleme wegen der vielen Anmeldungen, doch die Busse / Gaststaetten bleiben leer = bessere Rache !
  • Sie erhalten weitere Einladungen, koennen neue Briefe wieder melden und Antwortkarten nutzen, ...
  • zudem erhalten Sie genauere Abfahrtsdaten und koennen dort vor Ort an der Bushaltestelle auch Mitmenschen warnen !
Denn bedenken Sie: Die Organisatoren nutzen Ihre Adresse schamlos aus um Ihnen verlogene Briefe zu schicken und um an Ihr Geld zu kommen! Aus deren Adressdatei kommen Sie so schnell nicht heraus - also machen Sie das Beste daraus und freuen Sie sich wenigstens an der Moeglichkeit der kleinen einfachen Rache denen auch eins aus zu wischen !

Die Beste 'Rache" ist mit zufahren und vor Ort zu recherchieren, und die Veranstaltung platzen zu lassen. Das ist richtig Verlust fuer die Organisatoren !
- Vor Ort Ordnungsamt und Polizei informieren, nachdem verkauft wurde, und damit eine Anmeldung als Wanderlager oder stehendes Gewerbe vorliegen musste!


Gewinnversprechung, Gewinnschreiben, Hauptseiten

Gewinnversprechung, Gewinnschreiben, Hilfsseiten





Impressum: Thomas Wilfried Wigand Wiegand, 291 Moo 2, Sanpakwan, Hangdong, Chgiang Mai, 50230, Chiang Mai, Thailand, +66 83 869 7732, Webseite@(Domain)